News

Montag, 19. August 2013

Segelcamp für Jugendliche mit Epilepsie

Neun Jugendliche und junge Erwachsene aus der ganzen Schweiz starteten am Sonntag, 11.8.2013, in eine Lagerwoche am Bodensee. Jeden Tag verbrachten sie in Begleitung von LeiterInnen und BetreuerInnen mehrere Stunden auf dem Wasser. Die Sonne war fast die ganze Zeit mit dabei, der Wind leider nicht immer.
Nebst den Segeltrainings fanden natürlich auch Regatten statt, bei denen alle ihr Können beweisen konnten. Einmal unternahm die Gruppe mit ihren bunten Segelbooten sogar eine Ausfahrt von Arbon nach Steinach. An einer Feuerstelle mit Sicht auf den See gab es Würste und andere Leckereien. Anschliessend ging’s wieder zurück nach Arbon. Besonders toll war auch der Abend mit dem Seerettungsdienst, dessen schnelle Boote für aufregende Rundfahrten zum Einsatz kamen. Zum letzten Lagernachmittag gehörte als Finale eine Wasserschlacht, und ja, auch die LeiterInnen wurden nass!

Eindrücke aus dem Camps


zurück