News

Freitag, 09. September 2016

WM-Teilnehmende erhalten Sportfonds-Beitrag

Das Sportamt des Kantons Thurgau lädt jedes Jahr zur Sportlerehrung ein. Der Anlass würdigt jeweils die Sportlerinnen und Sportler, die an einer Europa- oder Weltmeisterschaft teilgenommen haben. Im Rahmen einer kleinen Feier erhalten sie für ihre Leistungen einen Erfolgsbeitrag. In der Aula der Sekundarschule Frauenfeld war dieses Jahr auch wieder eine Delegation von Sailability.ch eingeladen. Die Segelnden wurden damit für ihre Erfolge an den Weltmeisterschaften geehrt, die im Juni in Medemblik (NL) stattfanden. Besonderen Applaus erhielten Patrick Maurer und Christian Hiller, die sich auf dem Ijsselmeer den Weltmeistertitel holten.



zurück