News

Montag, 25. April 2016

Das Ijsselmeer forderte mit viel Wind

Als Vorbereitung auf die Hansa Worlds 2016 hat Sailability.ch ein lehrreiches Trainingswochenende in Medemblik (NL) verbracht. Das Ijsselmeer forderte die Teilnehmenden mit seinen besonderen Bedingungen und kräftigem Wind heraus. Und auch die Kälte machte recht zu schaffen. Trainer Patrick Ruf gab den Segelnden wichtige Tipps, wie sie mit den kurzen, steilen Wellen am besten umgehen. Jochi Röthlisberger entdeckte am Sonntag «sein» Boot für die kommende WM: Er setzte sich zum ersten Mal in eine Liberty, sauste sofort über das Ijsselmeer los und war hell begeistert. Die Freude auf die Hansa Worlds 2016 im Juni ist nach dem Trainingswochenende bei allen nochmals steil angestiegen.



zurück