News

Mittwoch, 02. Juli 2014

Nachwuchstalente für den Seerettungsdienst

Noch haben die Sommerferien gar nicht richtig angefangen und schon verbringen die ersten Seglerinnen und Segler ein Camp bei Sailability.ch. Nach den ersten drei Segeltagen mit abwechslungsweise Wind und Flaute, Sonnenschein und Dauerregen war am späten Mittwochnachmittag ein Besuch beim Seerettungsdienst Arbon angesagt. Die Rettungsleute erzählten Spannendes über ihre Arbeit, demonstrierten die Rettungsgeräte und erklärten die beiden Boote MS Sirius und MS Pollux II. Wer es wagte, durfte sich auch ans Steuer setzen. Wie die Fotos zeigen, entpuppte sich mancher Steuermann als Nachwuchstalent für den Seerettungsdienst.



zurück