News

Samstag, 11. Mai 2013

Access Class Championships: Tag 3

Eine Wettfahrt für die Single Person Classes mit Access 303, Access 2.3 und Liberty sowie zwei Wettfahrten für die Double Person Classes mit Access 303 und Skud 18: Der dritte Tag der Access Class Championships hat unterschiedliche Windbedingungen gebracht. Am Vormittag konnten die Boote der Einzelsegelnden mit viel Glück eine Wettfahrt beenden, bevor der Wind ganz abstellte. Besser erging es den Zweierteams. Sie hatten am Nachmittag zumindest soviel Westwind, dass sie zwei Wettfahrten bestreiten konnten. Während sich bei einzelnen Klassen die Sieger bereits abzeichnen, hat sich die Rangliste bei anderen nochmals neu formiert. Am Sonntagabend wird es definitiv feststehen, wer die Bootsnase vorne hatte. Mehr Informationen: www.accessclasseuro2013.com



zurück