News

Montag, 18. Januar 2016

Regattasaison 2016: Die nächsten Schritte und Termine

Sailability.ch und PluSport Behindertensport Schweiz haben am 16. Januar in Zürich die neue Zusammenarbeit im Regattasport vorgestellt. Von ihr werden vor allem die Regattierenden im Verein profitieren. Vorgesehen ist es, ein A-, B-, und C-Kader zu bilden. Die Seglerinnen und Segler erhalten ihren sportlichen Zielen entsprechend Förderung und Unterstützung. Das gilt für die Trainings in der Schweiz wie auch für die Teilnahme an nationalen und internationalen Regatten. Auf den acht Folien ist ersichtlich, welche Trainings und Regatten geplant sind, wie die Kaderbildung aussieht, was der Hansa North Cup ist, wie das Anmeldeprozedere verläuft und was für die Regattierenden möglichst bald zu tun ist.



zurück